Index

OpenComputers

GitHub

Manual (English)

Manual (German)

Manual (Russian)

Manual (French)


Computronics

Blocks

Items


Minitel

Readme

OpenOS version


PsychOS

Documentation

Builds


SKS Survival

Computer

Computer werden mit einer Vielfalt von unterschiedlichen Blöcken und Komponenten zusammengebaut. Das Mindeste um einen Computer zu bauen ist ein Gehäuse, ein Bildschirm und eine Tastatur. Das Gehäuse und der Bildschirm sind ein verschiedenen Stufen verfügbar, welche unterschiedliche Funktionen zur Verfügung stellen und komplexere Computersysteme ermöglichen. Um den Bildschirm nutzen zu können, muss die Tastatur direkt neben dem Bildschirm platziert werden (d.h. entweder auf den Seiten oder direkt vor dem Bildschirm).

Sobald die grundlegende Struktur vorhanden ist, können Komponenten im Gehäuse platziert werden. Diese Komponenten können CPUs, RAM-Riegel, Festplatten, Grafikkarten (welche die Benutzung des Bildschirms ermöglichen), Netzwerkkarten (zur Kommunikation zwischen Computernetzwerken) und mehr verwendet werden. Es gibt viele Komponenten, welche eine hohe Flexibilität beim Design von Systemen für unterschiedliche Anwendungszwecke ermöglichen.

Niedrigstufige Computer benötigen auch ein Diskettenlaufwerk, welches eine Diskette liest. Eine OpenOS-Diskette wird zum ersten Starten des Computers benötigt und wird für die Installation des Betriebssystems auf die Festplatte verwendet. Sobald es auf die Festplatte installiert ist, ist die Diskette nicht länger nötig. Weitere Software ist auch als Diskette verfügbar (sowie Open Programs Package Manager [OPPM]) und sind in Dungeons (Verliesen) zu finden.

Der letzte Schritt besteht darin, den Computer mit einer Energiequelle zu versorgen. OpenComputers ist mit den meisten größeren Energiemods kompatibel, und viele Blöcke können direkt an die Energiequelle angeschlossen werden. Ob ein Block direkt an externe Energiequellen angeschlossen werden kann, kann überprüft werden, ob ihr Tooltip einen Eintrag über die Geschwindigkeit der Energieumwandlung enthält. Für ein größeres Netzwerk mit vielen Computern kann ein Energiekonverter (konvertiert Energie von unterschiedlichen Mods zum internen Energietyp von OpenComputers), ein Energieverteiler (verteilt Energie zu verschiedenen Computern im Netzwerk) und ein Kondensator (ein Energiespeicher) verwendet werden. Über Kabel werden die Computer miteinander verbunden.

Last updated at 2018/02/22 16:02 for version 615b2d496