Index

OpenComputers

GitHub

Manual (English)

Manual (German)

Manual (Russian)

Manual (French)


Computronics

Blocks

Items


Minitel

Readme

OpenOS version


PsychOS

Documentation

Builds


SKS Survival

Tablet

Berühr' mich, wenn du kannst.

Tablets werden gebaut, indem ein Tabletgehäuse in einer Elektronik-Werkbank eingesetzt, konfiguriert und montiert wird. Tablets sind tragbare Computer die nicht direkt mit der Welt interagieren können. Das bedeutet, dass beispielsweise Redstonekarten nicht darin funktionieren. Eine Vielfalt von Upgrades funktionieren schon, wie das Schild-I/O oder das Kolbenupgrade.

Das Stufe-2-Tablet ermöglicht zudem die Installation eines einzelnen Container-Upgrades. Der Slot kann in der alternativen Benutzeroberfläche (Umschalttaste-Rechtsklick) mit dem Tablet in der Hand geöffnet werden. Dies fährt zudem das Tablet herunter.

Im Gegensatz zu Computern sind Tablets nicht dauerhaft wenn der Spieler das Spiel verlässt und neu betritt oder wenn die Dimension gewechselt wird. Der Zustand wird also nicht gespeichert.

Tablets können in Ladegeräte eingesetzt werden. Hier kann von einem Computer aus auch auf die erste Festplatte zugegriffen werden. Dies ist nützlich, um ein vergessenes Betriebssystem im Nachhinein zu installieren oder ein gebricktes Betriebssystem zu reparieren.

Eine andere erweiterte Funktion des Tablets ist das Generieren von Signalen mit Informationen über bestimmte Blöcke in der Welt, in dem für eine Sekunde auf einen Block angewendet wird (d.h. die Maustaste gedrückt zu halten). Ein kurzes Piepen weist darauf hin, dass das Signal generiert wurde. Dies funktioniert nur, wenn Upgrades installiert sind, über die das Signal verbreitet werden kann. Beispielsweise fügt der Geolyzer Informationen über den Block selbst (z.B. die Härte), das Navigations-Upgrade die Koordinaten des Blocks hinzu. Der zu analysierende Block wird mit einem grünen Overlay markiert, wenn das Tablet in der Hand gehalten wird.

Last updated at 2018/07/05 02:07 for version 2b0215bdb